(+49) 711 / 22739-299 info@remtransaction.de Tübinger Straße 43 - 70178 Stuttgart

· 15 Jahre praktische Erfahrung im M&A Geschäft
· 50 erfolgreiche Transaktionen
· Berufserfahrene Berater, bewährte Methoden, mittelständische Kunden, großes Netzwerk

Der feine Unterschied

Käufer wie auch Verkäufer eines mittelständischen Unternehmens wollen sich bei ihren Beratern auf eines verlassen: betriebswirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Expertise - und Einfühlungsvermögen. Bei uns dürfen sie es. Denn wir kommen aus Führungspositionen im Mittelstand und wissen, was unsere Kunden leitet.

Business people shaking hands

Unsere Berater

  • sind routiniert in der Unternehmensnachfolge und M&A-Begleitung
  • sind lebens- und berufserfahren, unter anderem als langjährige Geschäftsführer von mittelständischen Unternehmen
  • bringen Erfahrung mit aus 50 erfolgreiche Transaktionen in 15 Jahren
biz

Unsere Methodik

  • orientiert sich an Standards und bezieht stets die individuellen Besonderheiten unseres Mandanten mit ein
  • garantiert einen schnellen und erfolgreichen Transaktionsverlauf durch ein bewährtes und effektives 9-Phasen-Konzept
Team of financial managers analyzing documents together

Unsere Kunden

Wir betreuen mittelständische, inhabergeführte Unternehmen:

  • in Sondersituationen
  • in strategisch motivierten Mergern
  • im Rahmen interner oder externer Unternehmensnachfolgen
gear technology

Unser Netzwerk

  • verfügt über Zugriff auf eigene und externe Datenbanken mit über 100 Such- und Kaufmandaten, sowie Dienstleistungen wie Personalberatung, Finanzierung, Immobilienmanagement und Management-Beratung

Christoph Goeser - Vorstand REM AG

Christoph Goeser, Geschäftsführer

Jahrgang 1955, Wirtschaftsingenieur, Gründer der REM AG mit fundierter Management- und Führungserfahrung als Geschäftsführer/Vorstand in Unternehmen der Branchen Büromöbel, Möbelindustrie, Weiße Ware, Automobilzulieferindustrie. Besonderes Know-How und hohe Umsetzungskompetenz hat er sich in den Bereichen Vertriebs- und Marketingstrategie, Restrukturierung, Straffung von Produktion und Sortiment erworben. Hier setzt er auch die Schwerpunkte bei seiner Beratungstätigkeit für die REM AG. Christoph Goeser ist als Aufsichtsrat für zahlreiche Unternehmen in unterschiedlichen Branchen tätig und engagiert sich als Honorarkonsul der Slowakischen Republik für die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit diesem Land.

Friedrich Schock - Vorstand REM AG

Friedrich Schock, Geschäftsführer

Jahrgang 1955, Diplom-Betriebswirt (BA) mit langjähriger Management-und Führungserfahrung als Geschäftsführer / Vorstand und Gesellschafter sowohl in Familien-Unternehmen als auch im Private Equity Umfeld in der Kunststoffindustrie, der Metallindustrie und im Bereich Dienstleistungen. Sein Erfahrungs- und Tätigkeitsschwerpunkt liegt bei der Entwicklung und Umsetzung von internationalen Marketingstrategien im klassischen Marketing Mix von Produkt, Preis, Vertrieb und Kommunikation. Zusammen mit zahlreichen erfolgreich umgesetzten Projekten zur Kostenoptimierung unterstreicht dies seine Kompetenz in der nachhaltigen Steigerung von Ertrag und Unternehmenswert. Friedrich Schock bringt große Erfahrung im Bereich M&A mit, wo er Projekte im Gesamtwert von rund 1,5 Mrd. € verantwortet hat. Er war und ist Mitglied in diversen Aufsichtsräten im In- und Ausland.

Unsere Roadmap

In 9 Schritten zur erfolgreichen Transaktion.

Analyse der vorhandenen Finanz- und Bilanzzahlen sowie der aktuellen Geschäftssituation

road_number
road_number

Ermittlung des Kapitalbedarfes

Unternehmensbewertung und Herleitung eines Kaufpreises für den geplanten Anteilsverkauf

road_number
road_number

Begleitung der Verhandlungen zur endgültigen Kaufpreisfindung, Optimierung der Transaktionsgestaltung (ggf. Unterstützung durch Steuerberater / Rechtsanwalt)

Recherche nach potentiellen Käufern, geeigneten Kapitalgebern bzw. Finanzierungsmöglichkeiten

road_number
road_number

Erstellung eines Businessplans zur Begleitung der Finanzierung

Unterstützung bei der Bewertung und Auswahl potentieller Käufer und Finanzierungsvorschläge / -modelle

road_number
road_number

Begleitung bei Verhandlungen mit potentiellen Käufern, Banken, Beteiligungsgesellschaften, Kapitalgebern

Begleitung bei der Erstellung der notwendigen Verträge (LOI, Darlehensverträge, Beteiligungsverträge)

road_number

Unser Leistungsumfang

Wir begleiten, strukturieren und sorgen für Absicherung über den gesamten M&A Prozess.

Persönliche Begleitung und Gestaltung des gesamten Verhandlungsprozesses

Organisation und Begleitung der Due Diligence

Unterstützung bei der Finanzierung bzw. der Beschaffung von Fremdmitteln, Fördermitteln (diverse Kontakte zu Banken, Beteiligungsgesellschaften, Family-Offices, privaten und strategischen Investoren)

Individuelle Beratung, Begleitung, Gestaltung und Optimierung der steuerlichen und / oder rechtlichen Aspekte einer Unternehmenstransaktion (Deal-Design) bis zum Abschluss durch ausgewählte Experten unseres Netzwerkes

Erstellung aller notwendigen Akquise/Verkaufsunterlagen und -dokumente

Zentrale Anlaufstelle für den gesamten Austausch der Informationen und Unterlagen

Unternehmensbewertungen nach den vom IDW S1 empfohlenen Verfahren, ergänzt um die besonderen Aspekte mittelständischer Unternehmen

Nationale und internationale Interessenten-Recherchen mittels Zugriff auf externe (z. B. MARKUS) und eigene Datenbanken

Prüfung (Verkauf-/Kaufabsichten, Motivation, Bonität) und Auswahl potentieller Kaufinteressenten

Unsere Mandanten

Zu unseren Kunden gehören Unternehmen aller Branchen. Sie erzielen Umsätze zwischen 10 und 250 Mio. € und erreichen einen Unternehmenswert bis 100 Mio. €

Mandanten_Branchen
  • Maschinen- und Anlagenbau, Automatisierung, Robotik, Elektronik / Elektrotechnik
  • Luft- und Klimatechnik, allg. Strömungstechnik
  • Druck- und Veredelungstechnologie, flexible Verpackung, Kunststoffverarbeitung, Folientechnologie
  • Möbelindustrie, Messebau
  • IT, Telekommunikation, Software, Medienindustrie
  • High-Tech Betriebe (Laser, Security, 3D-Druck, Medizin)
  • Handel und e-Commerce mit technisch interessanten Produkten
Mandanten_Transaktionsanlässe
  • Nachfolgeregelungen
  • Unternehmensausgliederungen
  • Wachstumsfinanzierung
  • „Buy-and-build“-Strategien
  • Sondersituationen
Mandanten_Geographie
  • Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz
  • Zusatzakquisitionen zu bestehenden Portfoliounternehmen weltweit
Mandanten_ArtderTransaktion
  • Mehrheitsbeteiligungen oder Komplettübernahmen und/oder Kapitalerhöhungen
  • Minderheitsbeteiligungen
  • Rückbeteiligungen von aktuellen Gesellschaftern
Mandanten_Unternehmensgröße
  • Umsätze in der Regel zwischen 10 und 250 Mio. €
  • Unternehmenswerte in der Regel bis 100 Mio. €